Titel: Vier Beutel Asche

Autor: Boris Koch

Verlag: Heyne

Preis: 7.99 €

Genre: Roman

Seitenanzahl: 380

 

Inhalt:

Es geht um die Freunde von Christoph, welche dessen Tod nicht einfach hinnehmen möchten. Sie wollen nicht akzeptieren, dass mit seiner Beisetzung alles vorbei ist und deshalb graben sie seine Urne heimlich wieder aus. Da Christoph immer die Welt entdecken wollte begeben sich die vier Freund auf eine Reise mit seiner Urne um ihm diesen Wunsch so zu sagen zu erfüllen. Dabei kommt es natürlich zu Konflikten uvm. Durch diese Reise merken die Vier erst richtig was Freundschaft bedeutet.

 

Meine Meinung:

Ich finde das Buch behandelt das Thema Trauerbewältigung sehr gut. Durch die Reise wird eine gute Umgebung geschaffen und So geht es in dem Buch sowohl um Freundschaft, als auch um Trauerbewältigung. Ich finde das ist ein wichtiges Thema, da jeder irgendwann mal einen geliebten Menschen verliert und sei es ein Freund oder ein Familienmitglied, denn solange die Person eine Bedeutung für uns hatte trauern wir um sie, wenn sie stirbt. Man kann sich in die Personen hineinversetzten und so versteht man die Handlung gut. Deshalb hat mir das Buch insgesamt gut gefallen.

 

Bewertung: * * * * * - vier von fünf Sternen

 

Link zum Buch: http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Vier-Beutel-Asche-Roman/Boris-Koch/e454899.rhd